VOLKSSOLIDARITÄT Soziale Dienste Oberes Vogtland e. V.
Tochtergesellschaft Sozialwerk Vogtland gemeinnützige Betreuungsgesellschaft mbH Klingenthal

HOSPIZ- & BERATUNGSDIENST 

"... nicht dem Leben mehr Tage geben, sondern den Tagen mehr Leben ... " 

                                                                                                                                                                                                        Cicely Saunders

Einen guten Freund oder Verwandten am Lebensende oder in schwerer Krankheit  zu begleiten, kostet viel Kraft und bringt auch Gesunde manchmal an ihre Grenzen. 

Wir sind Ansprechpartner für Betroffene und deren Angehörige in schwerer Krankheit, beim Sterben und in der Trauer. Wir informieren, beraten und entlasten auf Wunsch.

Haben Sie Fragen, Ängste oder Sorgen? Wir stehen Ihnen mit unserem theoretischen Wissen und unseren praktischen Erfahrungen gern zur Seite - Hausbesuche sind möglich. 

aktuelle Situation

Wir sind da für

  • Entlastung der Angehörigen
  • regelmäßige Besuche (Spaziergänge, Spiele, Vorlesen, Reden und vieles mehr)
  • Sitzwachen
  • Begleitung Trauernder (Einzeln oder Gruppen)
  • Angehörigenabende in Heimen
  • Weiterbildung von Personalen
  • Gespräche, Beratung und Information auch zu Patientenverfügung und Vollmacht
  • Hilfe bei Antragstellungen wie Rente, Pflegegrad etc. 

So können Sie uns unterstützen

  • Mitglied im Verein
  • Fördermitglied
  • Ehrenamtlicher Hospizhelfer
  • Hilfe in Trauercafés
  • Mitwirkung bei öffentlichen Veranstaltungen
  • Entlastung bei Werbeaktionen
  • Spender

Unsere Dienste sind allesamt kostenlos, unabhängig von Krankenkasse oder Konfession. Ein Anruf genügt: Patienten und Angehörige bestimmen, was, wann, wie und wo geschieht...

Es gibt keine Verträge, alles ist individuell absprechbar und jederzeit auf Wunsch (auch ohne Kündigungsfristen usw.). Eine Überweisung ist nicht erforderlich. Unsere ehrenamtlichen Hospizhelfer (EAHH) haben alle einen Kurs besucht, in dem sie theoretisches und praktisches Wissen in einer Begleitung vermittelt bekommen. Sie kommen aus unterschiedlich Berufen und sind noch berufstätig und haben eigene Familien. Ihr Herzblut bringen sie gern ein, um Menschen in schwierigen Situationen beizustehen.

BESONDERS

für Patienten

für Trauernde

für ehrenamtliche Hospizhelfer

  • jährlich eine Ausfahrt
  • jährlich eine Ausfahrt
  • Jährlich eine Ausfahrt
  • Weihnachtsfeier
  • Einzelgespräche
  • Supervisionen


  • Trauercafés einmal im Monat in Klingenthal, Adorf, Oelsnitz, Auerbach und Treuen
  • Monatliche Gruppenabende mit Weiterbildungsthemen und zum Austausch



  • Gemeinsamer Grillabend



  • Weihnachtsfeier

 Trauercafé:

Klingenthal



jeden 1. Dienstag im Monat



15.00 bis 17.00 Uhr



Begegnungsstätte-Markneukirchner Straße 2



Unsere Flyer zu den Trauercafés finden Sie hier .....


Volkssolidarität Klingenthal/Auerbach e.V.- Hospiz- und Beratungsdienst

Büro - Markneukirchner Str. 2 - 08248 Klingenthal


Sprechzeiten


Dienstag        09.00 - 12.00


Donnerstag   15.00 - 18.00


Handy-Nr.: 0176 / 567 23108

Telefon: 037467 / 23108

Telefax: 037467 / 66621

E-Mail: hospizdienst(at)sozialwerk-vs.de

 

Spendenkonto:

Volkssolidarität Hospiz- und Beratungsdienst

IBAN: DE17 8705 8000 3610 0026 29

 Sparkasse Vogtland

Kennwort: Spende Hospizdienst


weiterführende Informationsseiten:

 

 

Startseite - News - Altenhilfe - Kinder & Jugendhilfe - Mobile & Technische Dienste - Mitglieder & Ehrenamt - Kontakt-Impressum-Datenschutz - Downloads