VOLKSSOLIDARITÄT Klingenthal/Auerbach e. V.
Sozialwerk Vogtland gemeinnützige Betreuungsgesellschaft mbH Klingenthal

HOSPIZ- & BERATUNGSDIENST 

Einen unheilbar kranken Freund oder Verwandten am Lebensende zu begleiten kostet viel Kraft. Die Zeit des Sterbens und die Zeit danach ist schwer für die Kranken und für die Angehörigen. 

Wir sind Ansprechpartner für Menschen am Ende des Lebens und für ihre Angehörigen. Haben Sie Fragen, Ängste und Sorgen? Wir sind für Sie da und begleiten Sie gern.

Unsere Hospizhelfer nehmen den Sterbenden und seine Angehörigen wahr, stehen ihnen bei, geben in schweren Stunden Zuwendung und ermöglichen Augenblicke des bewussten Abschiedes. 

aktuelle Kurse

Trauerkurs

Hier klicken zum Download!
Unser Kursflyer
Flyer Trauerkurs.pdf [ 643.8 KB ]

Ausbildung zum ehrenamtlichen Helfer

Hier klicken zum Download!
Kursflyer EAHH 2018
Flyer EAHH 2018.pdf [ 569.8 KB ]


Unsere Leistungen

Wir sind da

  • für Aktivitäten und Gespräche aber auch für gemeinsames Schweigen
  • für regelmäßige Besuche
  • für Entlastung der Angehörigen
  • für Sitzwachen
  • für die Begleitung Trauernder
  • für Angehörigenabende
  • im Trauercafé

Zeitlich und inhaltlich richten wir uns bei den Besuchen immer nach den Wünschen der Betroffenen. Unsere Begleitung ist kostenfrei und steht allen Menschen offen. 

Der ambulante Hospizdienst besteht aus ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern aus unterschiedlichen Berufen, Konfessionen und Altersgruppen. Sie werden auf ihre Aufgabe umfassend vorbereitet, in ihren Einsätzen begleitet und unterstützt. Koordiniert wird unser Hospizdienst von einer hauptamtlichen Mitarbeiterin. Alle unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht.


Unsere ehrenamtlichen Helferinnen & Helfer 

hinten von links: 

Beate Pöge, Edeltraud Metschnabl, Heidi Männel, Heiko Fahrion, Susann Paulus, Antje Keil, Clausdius Straka

mitte von links: 
Dana Kürschner, Angelika Seifert, Heike Hager, Heike Schädlich, Kathrin Glöckler, Christine Beck, Petra Zehe, Beate Stehl, Manfred Gerhardt, CHA. Dr. Peter Hügler

vorn von links: 
Ingrid Fleischer, Ilona Helbig, Elisabeth Wischke, Maria Luderer, Andrea Lesche, Monika Wolf, Nicole Meyer  


Volkssolidarität Klingenthal/Auerbach e.V.-

Hospiz- und Beratungsdienst

Büro - Markneukirchner Str. 2 - 08248 Klingenthal

Sprechzeiten

Dienstag        09.00 - 12.00

Donnerstag   15.00 - 18.00

Büro - Altmarkt 6 - 08209 Auerbach

Sprechzeiten

Dienstag       15.00 - 18.00

Donnerstag    9.00 - 12.00


Handy-Nr.: 0176 / 567 23108

Telefon: 037467 / 23108

Telefax: 037467 / 66621

E-Mail: klingenthal-auerbach(at)volkssolidaritaet.de

www.hospiz-volkssoli.com

 

Spendenkonto:

Volkssolidarität Hospiz- und Beratungsdienst

IBAN: DE17 8705 8000 3610 0026 29

 Sparkasse Vogtland


Kennwort: Spende Hospizdienst

Trauercafe:

Treuen:

Donnerstag, 14. September 2017, 15:30 bis 17:30  Uhr, Sozialstation Treuen, Poststraße 1

Auerbach:

Montag, 04. September 2017, 15 – 17 Uhr, Cafe´Nebenan, Goethestraße 7

Klingenthal:

Dienstag, 05. September 2017, 15 – 17 Uhr, Begegnungsstätte VS, Markneukirchner Straße 2

Adorf:

Montag, 04. September 2017, 16 – 17 Uhr, Schillerstraße 23 


aktuelle Termin:

Jedermann-Triathlon an der Falkensteiner Talsperre

 

è  Sonntag, 27. August 2017

 

Teilnehmen kann jeder! Es geht um nichts als um Spaß, Freude und die gute Sache. Der Erlös kommt der Hospizarbeit und somit schwer kranken Menschen zugute. Wir berichten im Anschluss an den Triathlon genau, wozu das Geld verwendet wird.

 

-            mit kostenfreier Kinderbetreuung, Bastelstraße, Kinderschminken und Hüpfburg

-            Die Injoy-Fitness-Studios Oelsnitz und Falkenstein sind gern beim Training für den Triathlon behilflich.

-            Anmeldungen ab sofort in den Injoy-Fitness-Studios oder bei Petra Zehe, Tel. 0176-567-23108.

 

TV- & Starkoch Christian Henze kocht im Hotel Falkenstein zugunsten der Hospizarbeit

 

è  Samstag, 07. Oktober 2017, 19:00 Uhr, im Hotel Falkenstein, Amtsstraße 1

 

-            Der Erlös kommt der Hospizarbeit und somit schwer kranken Menschen zugute.

-            Zur Kochshow mit Christian Henze gibt es ein Begrüßungsgetränk, eine Probierportion sowie eine Autogrammstunde. Die Eintrittskarte eignet sich hervorragend als Geschenk für einen lieben Menschen.

-            Karten ab sofort im Hotel Falkenstein oder in den Büros des Hospiz- und Beratungsdienstes in Auerbach, Altmarkt 6 und Klingenthal, Markneukirchner Str. 2 oder unter 0176-567-23108 erhältlich. 


Ansprechpartner vor Ort:

Frau Petra Zehe

Koordinatorin Hospiz- und Beratungsdienst

Master Palliative Care 


Wir kommen auf Wunsch auch gern zu Ihnen nach Hause – völlig unverbindlich und kostenfrei.

Unsere ausgebildeten Ehrenamtlichen Hospizhelfer stehen Ihnen gern mit ihrem theoretischen Wissen und praktischen Erfahrungen zur Seite. Auch nächtliche Sitzwachen sind in Akutsituationen nach Absprache möglich.

 


 

 

 



Startseite - News - Altenhilfe - Kinder & Jugendhilfe - Mobile & Technische Dienste - Mitglieder & Ehrenamt - Kontakt & Impressum - Downloads