VOLKSSOLIDARITÄT - Soziale Dienste Oberes Vogtland e. V.

Tochtergesellschaft Sozialwerk Vogtland gemeinnützige Betreuungsgesellschaft mbH Klingenthal
 

Herzlich Willkommen

Wir sind für Sie da, wann immer Sie uns brauchen! Wir sind ein anerkannter freier Träger der Kinder-, Jugend-, und Altenhilfe und engagieren uns seit über 20 Jahren im sozialen Bereich in vielfältigsten Tätigkeiten.

Die Volkssolidarität Soziale Dienste Oberes Vogtland e.V. mit ihrer Tochtergesellschaft der Sozialwerk Vogtland g GmbH Klingenthal freuen sich, dass Sie sich für uns interessieren.  

*** Regelbetrieb ab 31.05.2021 ***

Aktuelle Informationen hier...

FAQ rund ums Thema Kinderbetreuung während der Corona-Pandemie hier...

Wir kämpfen für Lena


Eines unserer ehemaligen zu betreuenden Kinder hat das Schicksal schwer getroffen. Am 05.12.2018 wurde bei Lena aus Markneukirchen Blutkrebs diagnostiziert. Nach zwei Jahren hartem Kampf hatte Lena die Krankheit mit einer langwierigen Therapie überstanden. Doch dann folgte der große Schock – denn nun ist das Nervensystem betroffen und hier kann nur noch eine Stammzellenspende helfen. 

Dieser Schicksalsschlag hat uns dazu bewegt, Lena bei ihrem schweren Weg zu unterstützen und ihr und ihrer Familie zu helfen. Aufgrund der aktuellen Lage einen Spender zu finden ist noch schwerer, da die Pandemie dem entgegensteht. Wir haben in unserem Schreiben zwei Anliegen an Sie, ihre Familien und auch ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Helfen Sie uns, für Lena eine geeignete Stammzellenspende zu finden – Informationen hierfür können Sie per Mausklick auf den Flyer der DKMS auf der linken Seite und anschließendem Download des Flyers entnehmen. Auch die VKS in Sachsen ist für die Stammzellenspende zuständig und diese greift einheitlich auf eine deutschlandweite Datenbank zu. Vielleicht können wir gemeinsam einen notwendigen Spender ausfindig machen. Helfen Sie mit. 

Unser zweites Anliegen ist die finanzielle Unterstützung der Familie. Lena wird von ihrer Familie so gut es geht unterstützt und jede Minute wird versucht mit ihr gemeinsam zu verbringen. Doch die ständigen Fahrten in die Klinik nach Jena gehen ins Geld. Um der Familie hier ein wenig unter die Arme zu greifen bitten wir Sie uns mit einer kleinen – auch gerne mit einer größeren Spende auf das Konto der Sozialwerk Vogtland g GmbH bei der Sparkasse Vogtland - IBAN DE24 8705 8000 0101 0169 30 unter dem Kennwort “Wir kämpfen für Lena - #TEAMLENA“ zu unterstützen. Wir wissen auch, dass es einige Personen und Unternehmen in dieser Zeit schwer getroffen hat und uns nicht jeder unterstützen kann – auch wenn er dies sehr gerne tun würde. Trotzdem danken wir ihnen für ihre Unterstützung. 

Eine Spendenquittung bekommen Sie selbstverständlich ausgestellt, auch möchten wir gerne die Namen der Spender in unseren Einrichtungen in Form eines Plakates aushängen sowie auf unserer Homepage www.sozialwerk-vs.de/spenden/sponsoren veröffentlichen.

Für Fragen stehen wir jederzeit gerne unter der Rufnummer 037467 - 23108 zur Verfügung. Wenn Sie uns besuchen möchten, geben Sie uns bitte vorher kurz eine Rückmeldung. 

Hier finden Sie was sich suchen





 Altenhilfe

 Kinder- und Jugendhilfe

 Soziale Dienste

 Ehrenamt

Wer wir sind

Wir sind ein regionaler Arbeitgeber mit über 100 Beschäftigten im Bereich der Kinder-, Jugend- und Altenhilfe.

Der Sitz unseres Unternehmens befindet sich im obervogtländischen großen Kreisstadt Klingenthal.

Die Volkssolidarität Soziale Dienste Oberes Vogtland e.V. ist ein eingetragener Verein der ausschließlich gemeinnützige und mildtätige Zwecke verfolgt. Im Bereich der Jugendhilfe und des Betreuten Wohnens ist die Sozialwerk Vogtland gemeinnützige Betreuungsgesellschaft mbH Klingenthal - als Tochtergesellschaft - ihre erste Wahl.

In unserem kurzen Video wird gezeigt, was wir alles machen

Unsere Ziele sind die Förderung und Unterstützung

  • des öffentlichen Gesundheits- und Wohlfahrtswesens
  • des freiwilligen sozialen Engagements in allen Tätigkeitsfeldern des Vereines unter besonderer Berücksichtigung der offenen Altenhilfe bzw. Seniorenbetreuung, vor allem in Form von Nachbarschafts- und Selbsthilfe
  • der Kinder-, Jugend-, Familien-, Alten-, Behinderten-, und Gesundheitshilfe
  • kultureller und sozialkultureller Arbeit im Rahmen der offenen  Jugend-, Familien- und Altenhilfe
  • der Solidarität und Gemeinschaft von Menschen aller Generationen